Mietshäuser Syndikat sucht Unterstützung

Die BaLi bzw. Die Fraktion BaLi-PARTEI beschäftigen sich bereits seit längerem mit alternativen Wohnformen und Möglichkeiten Wohnraum billiger zu gestalten. Nun steht das erste Bamberger Mietshäusersyndikat in den Startlöchern.

Es wird noch nach finanziellen Spenden oder Krediten gesucht. Hierfür meldet euch bei OK29 e.V. (E-Mail: ok29@gmx.de)
Selbstorganisiert wohnen – solidarisch wirtschaften!

Das Syndikat ist hier eine soziale Form des gemeinschaftlichen Lebens und des Finanzieren von Wohnraum.
Kernpunkte dabei sind:
– Keine Privatisierung
– Stimmrecht gegen Hausverkauf
– Selbstorganisation der Bewohner*innen
– Die Haus-GmbH als Grundmodul

Wer Interesse an solchen Projekten hat und Unterstützung kann sich gerne jederzeit an uns oder das Mietshäuseryndikat wenden.

Die Stadt gehört Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.